Du bist nicht angemeldet.

121

Dienstag, 28. November 2017, 10:50

aber wenn es rein kosmetische Sachen gewesen wären
hätten weitaus weniger ein Problem gehabt
damit die DLC´s zu finanzieren, oder??


So wie Blizzard es mit Overwatch macht? Da meckert (so weit ich das mitbekomme) niemand :)

122

Mittwoch, 29. November 2017, 15:23

aber wenn es rein kosmetische Sachen gewesen wären
hätten weitaus weniger ein Problem gehabt
damit die DLC´s zu finanzieren, oder??

Ja es hätten weitaus weniger ein Problem damit gehabt, aber ich zweifle, dass sich die DLCs mit solchem "Nippes" finanziert hätten. Vom zweitgrößten Spielehersteller der Welt, könnte man auch erwarten, dass man sich mal was neues überlegt. Der Weg die DLCs kostenlos zu machen und dafür die Spieler noch stärker abzuzocken, ist auf jeden Fall nicht sehr kreativ. Es müssen Inhalte her, die man gerne kauft, die kein P2W sind und die nichts mit Glück zu tun haben. Es müssen Inhalte sein, die auch ich, ein notorischer MT Verweigerer, kaufen würde. Lustige bunte Farben für ein Gewehr gehören jedenfalls nicht dazu. Und anders bekommt man die sehr aufwendigen DLCs nicht finanziert.
Dann doch lieber bezahlen für die Inhalte so wie es sich gehört. Da sieht man was man hat, kann entscheiden, ob es das Geld wert ist und der Aufwand, den EA/Dice betreibt wird gerecht entlohnt. D.h. schlechter DLC = schlechte Bezahlung und umgekehrt.

Hier übrigens noch ein Bericht, mit einem interessanten Foto vom Black Friday:

Zitat

http://metro.co.uk/2017/11/24/gamers-refuse-to-buy-eas-battlefront-ii-on-black-friday-out-of-protest-7105946/


Ich zweifle, dass die Chartplatzierung in D, auf dem ersten Platz eine Bedeutung hatte, es ist ja neben Battlefront 2 auch sonst nichts Wichtiges in dieser Woche erschienen. Das Spiel wird von vielen boykottiert, obwohl sie es gerne gekauft hätten, da es an sich nicht schlecht ist. EA hat im Übrigen durch die ganze Geschichte 3,1 Milliarden an Börsenwert verloren. Ich glaube wir haben einen neuen Spitzenreiter der teuersten Spiele aller Zeiten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DerMatze86« (30. November 2017, 00:47)


123

Mittwoch, 29. November 2017, 16:24

... wer bei SWBF2 von pay to win spricht, hat das spiel nicht und spielt es auch nicht.

Völliger Quatsch was da verzapft wird.

Da ist ein Ultimate Modus von Fifa deutlich eher ein pay to win als bei Battlefront 2.

.. ich spiele beide

124

Mittwoch, 29. November 2017, 16:49

Hab ich den Shitstorm zu Fifa eigentlich verpasst ? Diese Ultimate Sache gibts doch schon seit Jahren oder ?
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

125

Donnerstag, 30. November 2017, 00:38

Hab ich den Shitstorm zu Fifa eigentlich verpasst ? Diese Ultimate Sache gibts doch schon seit Jahren oder ?
Keine Ahnung, Fifa ist ein Sonderfall. Dort zahlen die Anhänger auch jedes Jahr mindestens 70 Euro, für das Update, das die Kader auf den neusten Stand bringt. Die merken scheinbar auch sonst nichts mehr.

126

Donnerstag, 30. November 2017, 09:23

Hab ich den Shitstorm zu Fifa eigentlich verpasst ? Diese Ultimate Sache gibts doch schon seit Jahren oder ?
Keine Ahnung, Fifa ist ein Sonderfall. Dort zahlen die Anhänger auch jedes Jahr mindestens 70 Euro, für das Update, das die Kader auf den neusten Stand bringt. Die merken scheinbar auch sonst nichts mehr.


... mit Humor geschrieben ;) :thumbup: :thumbsup: :thumbup: :thumbsup:


Kenne Leute die geben monatlich € 50,00 für Packs aus. Wahnsinn.

Dann aber mal wieder Back to Topic :)

Beiträge: 1 604

Wohnort: Soest

Beruf: LebensmittelTechniker

  • ShadowTerror90
  • Private Nachricht senden

127

Donnerstag, 30. November 2017, 12:23

Konnte gestern auch mal ein Blick auf das Spiel werfen...Spaß macht es schon und grafisch sieht es auch Fantastisch aus...kaufen würde ich es aber dennoch nicht

129

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:44

Klingt für mich einfach nur nach schadenbegrenzung.
Ich kaufe es allerhöchstens mal fürn 10er vom krabbeltisch.
Vorzugsweise aufm gebrauchtmarkt. Ich unterstütze solche Praktiken in keinster weise.
Die rudern jetzt gezwungenermaßen zurück und überlegen sich bis zum nächsten spiel eine weniger offensichtliche Methode den Spieler auszunehmen.
Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

orderbaron

Meister

Beiträge: 3 505

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

130

Sonntag, 10. Dezember 2017, 14:23

Klingt für mich einfach nur nach schadenbegrenzung.
Ich kaufe es allerhöchstens mal fürn 10er vom krabbeltisch.
Vorzugsweise aufm gebrauchtmarkt. Ich unterstütze solche Praktiken in keinster weise.
Die rudern jetzt gezwungenermaßen zurück und überlegen sich bis zum nächsten spiel eine weniger offensichtliche Methode den Spieler auszunehmen.


dto.
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

131

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:19

... wie kann man sich ein Urteil bilden ohne das man etwas kennt ..... ? ?( ?( ?(

Nochmal, das Spiel benötigt NULL RL GELD! NULL!

Es hat nichts mit Pay 2 Win zu tun, wer was anderes schreibt labert Müll.

132

Montag, 11. Dezember 2017, 04:04

... wie kann man sich ein Urteil bilden ohne das man etwas kennt ..... ? ?( ?( ?(

Nochmal, das Spiel benötigt NULL RL GELD! NULL!

Es hat nichts mit Pay 2 Win zu tun, wer was anderes schreibt labert Müll.

Vielleicht nach den Änderungen jetzt, aber die Aufregung über EA und das Spiel rühren ja nicht vom aktuellen Zustand, sondern vom ursprünglichen Zustand des Spiels. Dass der Ärger nun nicht weniger wird, ist nur ein Zeichen, dass sich die meisten vom Zurückrudern nicht beeindrucken lassen. EA dachte, sie fragen lieber hinterher um Verzeihung, als vorher um Erlaubnis, das zieht scheinbar nicht. Ohne Reue kein Verzeihen und das hier ist falsche Reue.
Die Verkaufszahlen spiegeln das wieder. EA hat in den ersten 5 Monaten 14 Millionen verkaufte Exemplare erwartet und konnte nicht mal 1 Mio im ersten Monat erzielen, wo normalerweise der größte Absatz erzielt wird. Battlefront 2 kann man somit ruhig als Flop für EA bezeichnen. Disney hat sich vom erwarteten Absatz ziemlich beeindrucken lassen, die sind nun alles andere als glücklich über die Situation. Mittlerweile 6 Milliarden $ Verlust an Börsenwert tun EA genauso weh, wie den Investoren, deren Druck nun wächst. Es laufen Petitionen, dass Disney EA die Lizenz entzieht. Abgesehen davon lacht die ganze Gaming-Welt über EA und das Thema Mikrotransaktionen.
P2W hin oder her, EA hats verkackt, da gibts nichts dran schön zu reden und das liegt nicht an einer überempfindlichen Community. Das ist eine Reaktion, die längst überfällig war.

Schade ist nur, dass Dice viele Spritzer vom ganzen Mist abbekommt. Die können wahrscheinlich am wenigsten dafür und sind vielleicht das beste Studio, das EA hat. Viele erzürnte Spieler sehen da aber keinen Unterschied zwischen Publisher und Entwickler. Ich glaube zwar nicht, dass Dice deswegen verkleinert oder gar geschlossen wird, aber wie viele Studios wurden unter EA schon geschlossen und wie viele Mitarbeiter entlassen, weil die Produkte aufgrund von EAs Gier für den A... waren? Drunter leiden mussten immer die falschen.

133

Montag, 11. Dezember 2017, 12:15

@'DerMatze86'

im großen und ganzen gut zusammengefasst! :thumbup:
Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

134

Sonntag, 17. Dezember 2017, 09:59

Neue Map ist da und Krieg pur ;)

hirni

Meister

Beiträge: 2 143

Wohnort: New Vegas

Beruf: Mutantenjäger

  • Nuada GER
  • Private Nachricht senden

135

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:33

Bin Battlefront II für meine One X am runterladen und muß feststellen das es die gleiche Datenmenge hat wie die Version meines Kumpels auf seiner One S.
Muß ich da noch ein Enhanced Update runterladen oder kann es sein die Besitzer einer One ( One S) gezwungen sind die One X Version runterzuladen?
Ein mögliches Enhanced Update wird mir nämlich nicht angezeigt.

Edit:Mein Kumpel hat die Option 4K Inhalte runterzuladen auf seiner One S deaktiviert.

136

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:57

nein
ist schon alles in den Files enthalten gewesen

da kam nix extra

nicht jedes spiel erhält extra extra zeugs

meist ist das extra zeugs schon in normalen files mit enthalten

zukünftige spiele
werden nur das installieren was gebraucht wird
aber aktuell ist dies halt noch nicht so differenziert.

hirni

Meister

Beiträge: 2 143

Wohnort: New Vegas

Beruf: Mutantenjäger

  • Nuada GER
  • Private Nachricht senden

137

Donnerstag, 4. Januar 2018, 21:50

Also mußten alle die keine"X" haben den gesamten Content der "X" Version runterladen.
Da brauch ich mich ja nicht zu wundern das Battlefront II beim Kumpel auf seiner "S" genau so groß ist wie auf meiner "X". ^^
:danke: Neo

138

Freitag, 5. Januar 2018, 09:02

ja
aber wie gesagt manche haben keine X exklusiven Texturen usw.

weil die vorhanden schon so hoch sind( durch andere techniken und Komprimierung auch auf der S nutzbar)
(nur sehen sie einfach besser aus auf der X)
das man hier nix extra braucht.

andere spiele können hier nochmal nen tick mehr
aber es sind alles aktuell nur nachgepatchte spiele

richtig dafür entwickelte
gibt es ja noch kaum

das ändert sich erst diese Jahr mit neuen release
und da braucht dann der S user die extra Texturen nicht mitladen
(so wie es jetzt schon bei Forza usw ist)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Thema bewerten