Du bist nicht angemeldet.

Brokenhead

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Wohnort: Hamburg

  • Brokenhead
  • Private Nachricht senden

3 261

Donnerstag, 29. März 2018, 13:38

Super lucky tales. Netter plattformer mit paar schwächen. Besonders die kamera nervt teilweise extrem!
Ist für fie ganze Familie ganz nett aber alles ist doch alles für eine sehr junge zielgruppe gemacht

Ansonsten sei gesagt easy Gamerscore!

3 262

Donnerstag, 29. März 2018, 14:08

Secret of Mana (SNES)

Das Spiel ist selbst heute noch wahnsinnig gut und macht echt Laune!
Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

3 263

Freitag, 30. März 2018, 11:26

Nachdem ich neulich beim Ausmisten über diese Schatzkiste gestolpert bin, ist mein alter Game Boy Advance SP im Dauereinsatz. :love:



Beiträge: 1 647

Wohnort: Soest

Beruf: LebensmittelTechniker

  • ShadowTerror90
  • Private Nachricht senden

3 264

Freitag, 30. März 2018, 17:40

A Way Out (X1) Tolles Coop Game

Assassins Creed Origins Fluch der Pharaoen (X1) richtig gute Erweiterung hat sehr viel Spaß gemacht

Call of Duty Infinite Warfare (PS4) finde persönlich das schlechteste COD aller Zeiten ich weiß garnicht wo ich da zuerst meckern soll

Super Mario Sunshine (GC) mit einer der besten Mario Spiele diesmal habe ich auch alle Sonnen gesammelt

Im April kommen dann bei mir Farcry 5 & God of War 4 rein mal sehen wie Zeitaufwändig die werden

3 265

Sonntag, 15. April 2018, 03:03

Gerade Hellblade: Senua‘s Sacrifice beendet. Wahnsinns Spiel in meinen Augen und ein absoluter Must-Have Titel. Am Anfang war ich etwas skeptisch da alles ziemlich verwirrend und ich war nicht sicher, ob es wirklich mein Ding ist. Doch Gott sei dank bin ich dran geblieben. Habe vorher nie davon gehört aber es gehört für mich nun zu einem der wenigen überragenden Titeln der aktuellen Konsolengeneration. Das Ende ist dann nochmal das Sahnehäubchen :love: :pray:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HSV-Cordtsi« (15. April 2018, 12:12)


3 266

Sonntag, 15. April 2018, 18:35

Wie lange hast gebraucht dafür ?

3 267

Montag, 16. April 2018, 08:19

Nachdem ich neulich beim Ausmisten über diese Schatzkiste gestolpert bin, ist mein alter Game Boy Advance SP im Dauereinsatz. :love:

index.php?page=Attachment&attachmentID=21358



Tiny Toons und Mickey Mouse hatte ich auch ^^

3 268

Montag, 16. April 2018, 08:42

Wie lange hast gebraucht dafür ?
Puh, kann ich gar nicht wirklich einschätzen. Ich denke so 8-10 Stunden

3 269

Montag, 16. April 2018, 10:52

Tiny Toons und Mickey Mouse hatte ich auch ^^


Ich habe Mickey Mouse geliebt. Vor allem war es ein Spie mit einer Passwort-Option, so dass man nicht immer von Beginn an starten musste. :love:


3 270

Dienstag, 17. April 2018, 08:24

jaja die gute alte Game Boy Zeit :D

hatte damals auch einen Transportkoffer wo Spiele, extra Akku, Lupe, Game Boy und Co. drin platz hatten

das ganze hatte die Form eines riesen Game Boys ^^

leider wurde das Ding verkauft :(
(Mama ich verzeihe dir, denn du wusstest nicht was du da tust...)

3 271

Dienstag, 17. April 2018, 08:37

Den alten Knochen hatte ich auch, inkl. Lupe. Allerdings hat das Steuerkreuz dann leider den Geist aufgegeben. ;(


3 272

Freitag, 20. April 2018, 01:39

Quantum Conundrum - XBox 360

Es ist ein Knobelspiel, ähnlich wie Portal und ich glaube auch vom gleichen Entwickler-Team.

8/25 Achievements und 250/600 GS - nicht großartig, aber das Spiel ist auch ganz schön knifflig.

Man muß sich durch fallen-gespickte Räume kämpfen und kann dabei die Umgebung manipulieren: Dinge leichter oder schwerer machen, Zeit verlangsamen und die Gravitation umkehren.

Es erinnert an Portal, ist aber komplexer und auch stellenweise sehr schwierig - Also nichtmal so sehr die Lösung selbst, sondern die Umsetzung. In einigen Räumen war ich schon drauf und dran aufzugeben. Schaut euch mal auf Youtube einige Videos an, besonders am Ende ( 16/17/18 ) - es ist ganz witzig, die Leute da bei ihren Tobsuchtsanfällen anzuhören, wenn es einfach immer wieder schiefgeht. *finstergrins*

Ansonsten: Portal hat einfach "mehr Stil". Glados (Portal) ist origineller, als der "Mad Scientist" (Quantum...) und auch das End-Lied "Alive" (Portal) ist besser.

Fazit: An Portal kommt es nicht ganz ran, aber das wäre wohl auch etwas zuviel verlangt. Aber es hat mich bis zum Ende nicht losgelassen und ich habe es ohne Unterbrechung durch andere Spiele durchgezockt - und das will schon was heißen. Habe es als "Games with Gold" geschenkt bekommen. Aber auch gegen Bezahlung ganz sicher kein Fehlkauf.

Und jetzt? Resident Evil 5, das ist nach dem ganzen Kopfzerbrechen genau die richtige Erholung. Habe das nämlich vorher angespielt und unterbrochen, weil mich das stupide Zombie-Gemetzel irgendwann gelangweilt hat.

TheGlove R6

FRONT Gamer

Beiträge: 82

Wohnort: Osnabrück

  • xATKx TheGlove
  • Private Nachricht senden

3 273

Freitag, 20. April 2018, 07:59

Moin.
Zuletzt habe ich Dark Souls 2 durchgespielt. Das hat viel Spaß gemacht.
Ich bin froh, doch noch mit der Souls Reihe angefangen zu haben.

3 274

Freitag, 20. April 2018, 09:53

Monster Hunter. Jetzt ab ins Endgame. Ich habe knapp 100 Stunden auf der Uhr und noch immer keine Spur von Langeweile. Ganz großes Kino das Spiel!

3 275

Freitag, 20. April 2018, 10:33

wow 100 können sich sehen lassen

scheint dir gut gefallen zu haben :thumbup:

3 276

Samstag, 21. April 2018, 08:39

Super Mario Odyssey

In der "Hauptstory" bin ich mit 198 Monden durch.
Wirklich klasse und meiner Meinung nach mit das beste Mario was ich seit Galaxy gespielt habe.
Das Spiel selbst wird wohl immer Mal wieder den Weg in die Switch finden, da einfach noch so viel zu tun ist. Einige Monde und Sterne warten noch darauf gesammelt zu werden. Ebenso gibt es noch viele lila Münzen und die Ballonjagd mit Luigi.
Jedem Switch Besitzer kann ich das Spiel nur ans Herz legen. Mit Zelda zusammen sind das augenblicklich die beiden besten Videospiele die seit langem gespielt habe.

Beiträge: 1 647

Wohnort: Soest

Beruf: LebensmittelTechniker

  • ShadowTerror90
  • Private Nachricht senden

3 277

Heute, 18:01

God of War 4

Hier kann man einfach nur sagen das hier ein Meisterwerk erschaffen wurde...ich war erst sehr skeptisch ob der Kratos überhaupt in diesem Setting passt,aber nachdem ich langsam mitten drin war gefiel es mir sehr gut...die Rollenspiel Elemente passen super wenn man sich dran gewöhnt hat(Assassins Creed Origins hatte da ja ebenfalls von profitiert)

Nach Horizon Zero Dawn endlich mal wieder ein Spitzen Exklusiver Titel und defenitiv jeden Cent wert!

Wenn die Zeit es zulässt,werde ich es nochmal auf God of War beenden...Spielzeit ca 36std wobei wenn man wirklich alles macht sicher noch sehr viel mehr dabei kommt

Wenn ich es bewerten müsste würde es 9/10 Punkten bekommen

:zocken:

3 278

Heute, 18:27

Titanfall 2 - Single Player Kampagne
Hat mir sehr gut gefallen, auch wenn sie ein wenig kurz war.
Die Mission mit der Zeitverschiebung war der Hammer. Alles in allem ein sehr kurzweiliger Shooter der richtig Spaß gemacht hat.

Gears of War - Ultimate Edition
Da ich gerade auf dem Trip bin nach und nach alles zu beenden was ich Mal angefangen habe zu spielen, war in diesem Zuge auch der erste GoW an der Reihe. Ich kannte den Titel ja schon von damals auf der 360, aber die UE sieht optisch doch nochmal eine Spur schöner aus.
Da fällt mir, ich muss auch noch Teil 2 beenden und Judgement schlummert auch noch auf der Platte...

Zurzeit sind neben dir 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 4 Besucher

moschek261173

Thema bewerten