Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRONT Foren Gaming Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Subtrendence

FRONT Junkie

Beiträge: 6 775

Wohnort: Nürnberg

  • Subtrendence
  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 2. Mai 2018, 21:56

Wie gesagt, ich denke Du wärst am PC besser aufgehoben.

42

Mittwoch, 2. Mai 2018, 22:02

Wie gesagt, ich denke Du wärst am PC besser aufgehoben.


Also, wenn es allein danach geht (Maus/Tastatur oder GamePad), ist jeder am PC besser aufgehoben.

Wie gesagt: Es ist ein Nachteil, den der Konsolen-Spieler in Kauf nimmt - aber ein Nachteil ist es halt trotzdem.
Wer sich distanziert, verliert !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LeoM123« (2. Mai 2018, 22:27)


43

Mittwoch, 2. Mai 2018, 23:40

warum Nachteil?

es gab tests in spielen wie GOW4
und da hatten M/K spieler
keinen wirklichen vorteil gegenüber gute Pad Spieler.


wenn du dir auch mal die stream vom Konsolen MP shootern anschaust
wirst du auch sehen das man mit Pad gar nicht so schlecht sein kann.


also Nachteil und in kauf nehmen hier konsolen spieler gar nix

außerdem ist die Konsolenlandschaft voll auf Pad und co ausgelegt

was soll da also der Nachteil sein?

ist ja auch nicht so das jedes spiel crossplay unterstützt.


es ist höchstens ein Nachteil für dich
weil du halt noch nicht geübt genug bist.





und
P.s.

du hast scheinbar solche neueren Adapter noch gar nicht gesehn und benutzt


und klar gibt es CounterStrike für Konsole

sogar CS GO gibt es schon seit jahren.

Quellcode

1
https://marketplace.xbox.com/de-DE/Product/Counter-Strike-GO/66acd000-77fe-1000-9115-d8025841125a

44

Donnerstag, 3. Mai 2018, 08:06

CS GO spiel ich immer wieder mal gern auf der One
:zocken:

INSOMNIAC84

Community Manager

Beiträge: 3 415

Wohnort: Dortmund

Beruf: (vorhanden)

  • INSOMNIAC84
  • Private Nachricht senden

45

Donnerstag, 3. Mai 2018, 08:46

Wie gesagt: Es ist ein Nachteil, den der Konsolen-Spieler in Kauf nimmt - aber ein Nachteil ist es halt trotzdem.
Jein....
Und übrigens will ich auch keinen einfach von der Konsole verjagen ;)

Eine Konsole ist, was das Konzept an sich angeht, gedacht um sie im Wohnzimmer an die Glotze zu heften, ab auf die Couch und fettich. Das kannste mit Maus und Tastatur mal gepfelgt knicken.
Dass es "hardcore nerds" gibt, die sich son "schwachbrüstiges" Ding an ihr 1440p@144hz Display hängen am Schreibtisch... Is ja nett und praktisch und wird ja auch mehr und mehr unterstützt (siehe letzte Updates) - war aber nicht der ursprüngliche "Verwendungszweck".
Dementsprechend werden sie halt ab werk mit Controller geliefert, und dementsprechend sind "magische Kästel" die aus Maus und Tastatur einen Controller machen... halt nunmal Cheaten. ;)

Wenn das Spiel offiziell K/M unterstützt, ist alles Tacko, da gibts dann nichts zu bemängeln.
Danke Neo übrigens für die Info, dachte das läuft noch im Pre-Preview Bereich rum, da ich bisher noch keine Quests dazu gesehen hatte. Dass das bei Minecraft schon live ist war mir gar nicht bewußt - hab ich aber halt auch noch nie gespielt.

orderbaron

Meister

Beiträge: 3 964

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 3. Mai 2018, 11:12

LeoM123

dann bist du bei Konsolen vollkommen falsch aufgebhoben

aber Maus und Tastatur Adapter gibt es für alle Konsolen.
wird aber als Cheaten ausgelegt und kann Account Ban usw. mitsichbringen.

MS arbeitet gerade daran, alle diese Adapter die an der XO funktionieren, unschädlich zu machen.



orderbaron@
was meinst du mit Trackball?
benutzt du den begriff auch richtig?

weil ich kann mir nicht vorstellen das du das hier meinst....

Quellcode

1
https://www.google.de/search?q=trackball&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwijm5-KhOfaAhUiAcAKHU7cBv0Q_AUICygC&biw=1536&bih=788&dpr=1.25


das ist ein Trackball, was soll es da für verschieden Wörter für geben ? Das ist der Arcade Tankstick für 2 Personen mit Trackball in der Mitte wie am Arcade Automaten, dort wird der Stick auch verbaut, den habe ich mir geholt. Denke bei deinen Mouse Bildern ist ähnliches Prinzip

Auf de m2. Bild mal der Größenvergleich zum One Controller :D
»orderbaron« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6907.JPG.jpeg
  • IMG_6908.JPG.jpeg
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »orderbaron« (3. Mai 2018, 11:26)


47

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:49

das wollte ich ja nur wissen.

solche sachen gibt es aber nur extrem wenig an Automaten

von daher dachte ich nicht das es jemals sowas in einen Arcade Stick controller schafft.

48

Donnerstag, 3. Mai 2018, 14:58

Dementsprechend werden sie halt ab werk mit Controller geliefert, und dementsprechend sind "magische Kästel" die aus Maus und Tastatur einen Controller machen... halt nunmal Cheaten. ;)
"Cheaten" ist Betrügen... wenn man sich durch Tricks gegenüber der Konkurrenz einen unfairen Vorteil verschafft.

Und durch Maus/Tastatur verschafft man sich halt einen solchen Vorteil gegenüber den GamePad-Usern. Das ist offenbar nicht nur meine Meinung, sondern auch die Meinung der Programmierer, der Konsolen-Hersteller, der Hersteller solcher Maus/Gamepad-Konverter und der User die sowas verwenden wollen und dafür gesperrt werden.

Mag sein, daß es einige Hardcore-Gamepad-User gibt, die das nicht so sehen. Aber die meisten User offenbar schon.
Wer sich distanziert, verliert !

49

Donnerstag, 3. Mai 2018, 15:19

die meisten spielen einfach
die meisten werden durchs spielen besser

die meisten interessiert nicht anderes als Controller (möglich mal noch nen Lenkrad)

aber es ist und bleibt ne Konsole
da will ich von der Couch aus spielen und nicht am Tisch mit Maus und Tastatur.

50

Donnerstag, 3. Mai 2018, 16:02

Need for Speed (von 2016?)
Rainbow Six
Diablo 3

INSOMNIAC84

Community Manager

Beiträge: 3 415

Wohnort: Dortmund

Beruf: (vorhanden)

  • INSOMNIAC84
  • Private Nachricht senden

51

Donnerstag, 3. Mai 2018, 16:08

"Cheaten" ist Betrügen... wenn man sich durch Tricks gegenüber der Konkurrenz einen unfairen Vorteil verschafft.
Wenn ich mir durch Adapter eine andere Eingabemethode anschließe, als die vom Hersteller angedachten und zertifizierten Geräte? Würde ich als unfairen Trick bezeichnen, solange halt nicht seitens Konsolenhersteller (OKay haben wir mittlerweile) und Entwickler (da scheiters anscheinend noch) Unterstützt wird. ;)

Problem dabei ist, wenn ich mal rumorakeln soll:
Du musst dann als Hersteller einen Filter für deine Lobby/Matchmaking Algorythmen basteln der vorzugsweise erstmal Pad- zu Pad-, Lenkrad- zu Lenkrad-, und K/M- zu K/M Spielern leitet.

Also fakt ist mal, eine Maus ist deutlich intuitiver halbwegs präzise zu bedienen, wohingegen der Stick eine deutlich schwerere Lernkurve hat bis man entsprechend genau navigiert.
Sogesehen bei Durchschnitts-Joe ist die Maus also ein Vorteil. Daher entsprechend zu filternde Lobbys nötig.
Weiß jetzt nicht mehr welches Spiel es war, aber das gabs bei verschiedenen PC Spielen durchaus schon, dass man gezielt nach Matches mit Lenkrad / Pad suchen konnte.
Wars Project BUGS? Naja vermutlich auch noch mehr, aber aus der Gegend hab ichs noch düster in Erinnerung.

Und da Zeit=Geld ist wird man den Aufwand wohl scheuen wie der Teufel das Weihwasser, weil grob geraten 3% der Spielerschaft aus "wahnsinnigen Nerds" besteht, die es eigentlich nur nutzen wollen.

52

Donnerstag, 3. Mai 2018, 16:49

Sogesehen bei Durchschnitts-Joe ist die Maus also ein Vorteil. Daher entsprechend zu filternde Lobbys nötig.
Ganz genau da sehe ich das Problem auch!

Man kann nicht einfach so einen M/K-User gegen einen Gamepad-User antreten lassen - der Konsolen-Spieler hat so gut wie keine Chance. Das sagen alle: Man merkt sofort, wenn jemand auf der anderen Seite eine Maus bedient.

Also entweder Filtern und nur M/K gegen M/K antreten lassen.

Oder man gibt Gamepad-Usern soviele Ziel-Hilfen, daß sie praktisch immer von alleine treffen. Aber das wird dann irgendwann zu einem Nachteil für die M/K-User, und das ist dann ja auch nicht Sinn der Sache.

Die einzige Lösung, die mir einfällt: Konsolen-Shooter wahlweise mit M/K oder GamePad steuern lassen, daß also beide Methoden zur Auswahl stehen. Und wer im MultiPlayer mithalten will, der muß Maus/Tastatur benutzen oder er schaut halt in die Röhre.
Wer sich distanziert, verliert !

53

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:22

darum geht es ja

es gibt ja kaum bis gar keine Titel die das unterstützen mit dem Leute zusammenspielen lassen (der einzige ist Sea of Thieves)

also ist doch das thema ganz klar fehl am platze überhaupt drauf zu bestehen Maus und Tastatur an Konsole zu nutzen

selbst bei GoW4 kann man nur Koop und Horde zusammenspielen
und MP war nur mal ein test bzw nen extra Modi abseits von den weils eigenen MP modis


also worum geht es hier nun wirklich???

du brauchst an konsole keine M und tastatur zum bestehen
da jeder mit PAD spielt

und die die adapter nutzen werden ausgesperrt oder gebannt.

54

Donnerstag, 3. Mai 2018, 23:00

also worum geht es hier nun wirklich??? du brauchst an konsole keine M und tastatur zum bestehen da jeder mit PAD spielt
Ich fühle mich wie jemand, der mal richtig Fußball gespielt hat und auf einmal nur noch "Sitzfußball" spielen darf.

Darum geht es "wirklich"!

Ich habe mal Marble Madness auf dem Amiga mit der Maus gespielt. Und daß ich jetzt die Kugel mit diesem doofen Kippel-Stick steuern soll, treibt mich einfach zur Raserei!

Wobei wir wieder beim Thema "schnell aufgehört" sind...

Und es soll mir keiner erzählen, daß das ein Naturgesetz ist. Das ist einfach Willkür und verbohrte Prinzipienreiterei und "der Kannich wohnt in der Willnich-Straße". :base:
Wer sich distanziert, verliert !

55

Freitag, 4. Mai 2018, 04:57

das Problem ist
du Spielst Konsole

und nicht immer noch PC

du gehst von ganz falschen Sachen aus
und stellst sie als Fakt hin für Benachteiligung


also worum gehts es überhaupt?

wenn du mit Controller/Pad nicht klar kommst
bist du im Konsolenbereich definitiv falsch und solltest dringend wechseln

Fuchsl

Erleuchteter

Beiträge: 7 910

Wohnort: Bayern

Beruf: vorhanden!

  • XBFA Fuchsl
  • Private Nachricht senden

56

Freitag, 4. Mai 2018, 08:00

Ich denke, ihr schweift ordentlich vom Thema ab ;)

Also Jungs, wieder zurück zum eigentlichen Topic!
#makeXboxfrontgreatagain

orderbaron

Meister

Beiträge: 3 964

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

57

Freitag, 4. Mai 2018, 13:32

das wollte ich ja nur wissen.

solche sachen gibt es aber nur extrem wenig an Automaten

von daher dachte ich nicht das es jemals sowas in einen Arcade Stick controller schafft.


ja ist selten , stimmt
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

58

Freitag, 4. Mai 2018, 13:53

Ich denke, ihr schweift ordentlich vom Thema ab ;)

Also Jungs, wieder zurück zum eigentlichen Topic!


WORD

denke darüber wurde jetzt genug philosophiert

bitte wieder BTT...

59

Freitag, 4. Mai 2018, 20:08

Wie gesagt, ich denke Du wärst am PC besser aufgehoben.

<br><br>
Also, wenn es allein danach geht (Maus/Tastatur oder GamePad), ist <b>jeder</b> am PC besser aufgehoben.
<br><br>
Wie gesagt: Es ist ein Nachteil, den der Konsolen-Spieler in Kauf nimmt - aber ein Nachteil ist es halt trotzdem.


.... und was willst Du uns jetzt damit sagen? Das jeder auf dem PC spielen soll und die Konsole für den Arsch ist?

Sehe ich nicht so ;)

60

Freitag, 4. Mai 2018, 20:58

Ich denke, ihr schweift ordentlich vom Thema ab ;)
Das finde ich ganz und gar nicht!

Denn wenn man ein Spiel nach ein paar Minuten in die Tonne getreten hat wegen des Controllers, dann ist das durchaus ein Thema! Und das auch im Sinne von schnell wieder aufgehört.

Es gibt für Konsolen unzählige Controller, die keine Kippel-Sticks sind:

- Arcade Stick
- Auto-Lenkrad
- Skateboard
- Kinect
- PlayStation-Eye
- NegCon
- Angelrute
- Jagdgewehr
- Rocksmith-Kabel
- Rockband-MIDI
- Rockband-Schlagzeug
- GuitarHero-Gitarre
- Rockband-Keyboard
- Lips-Mikrophon
- Tanz-Matte
- Dj-Hero Plattenspieler


Und was weiß ich noch alles...

Und wenn ausgerechnet Maus und Tastatur fehlt und ich die gerne hätte, dann wird hier eine philosophische Grundsatzdiskussion angestimmt, als stünde die Existenz des Konsolen-Konzepts als solches auf dem Spiel?

Echt jetzt?
Wer sich distanziert, verliert !

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »LeoM123« (5. Mai 2018, 11:37)


Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Thema bewerten