Du bist nicht angemeldet.

3 281

Samstag, 12. Mai 2018, 13:37

XBox 360: Resident Evil 5

Dabei war ich schon drauf und dran, das Spiel nach dem ersten Level wieder aufzuhören. Weil es halt so gar nichts vom Survival-Horror der guten alten Originale hat.

Aber nachdem ich mich dann von den "falschen" Erwartungen befreit hatte, hat es mir immer besser gefallen. Die Kulissen sind schön schmuddelig, passend zur Zombie-Thematik. Die Waffen sind vielfältig und aufzurüsten. Das Spiel ist einigermaßen linear, kein Open-World-Rumgesuche. Es gibt viele Varianten von Zombies, die teils sehr unterschiedliche Taktiken erfordern. Und ich habe es zwar nur allein gespielt (mit meiner Partnerin Sheva durch die Computer-KI gesteuert), aber auch da läßt sich schon ahnen: Der CoOp macht wohl auch eine Menge Spaß, weil teils ausführliche Zusammenarbeit gefordert ist. (die KI macht es aber auch nicht schlecht).

Ich habe es gerade auf dem einfachsten Level "Amateur" durch, aber auch da ist der Schwierigkeitsgrad ganz schön knackig - vor allem die Boß-Kämpfe. Bin mir nicht sicher, ob ich mir das auf schwieriger nochmal antue - wohl eher nein...

Das einzige, was mich gestört hat, waren die Quicktime-Events. Aber die stören mich eigentlich immer und bei jedem Spiel. Gut, daß sie nicht allzu häufig vorkommen.

Witzig: Die unterirdischen Tempelanlagen mit den verstellbaren Spiegeln und den Zombies überall - das hat doch sehr an das Spiel Deadfall Adventures erinnert. Wobei Deadfall Adventures von RE5 geklaut hat, die waren 4 Jahre später dran.

Und sehr witzig: Es gibt tatsächlich Leute, die dem Spiel "Rassismus" unterstellen.

Die Argumentation geht ungefähr so:
- Political-Correctness-Paranoiker: Das Spiel ist rassistisch.
- Vernünftiger Mensch: Ja, und zwar rassistisch weiß-feindlich: Alle Schurken haben eine weiße Haut, es gibt keinen einzigen bösen Schwarz-Häuter.
- PCP: Aber die Schwarz-Afrikaner werden alle abgeschlachtet.
- VM: Die Stadt Racoon City wurde komplett ausgelöscht, voller Weißer, hat auch niemanden gestört.
- PCP: Aber die Schwarzen werden nur als Opfer der Weißen hingestellt, ergreifen nie die Initiative.
- VM: Sheva ist eine Schwarz-AfrikanerIn, sogar eine Frau. Und ohne die kann der weiße Mann Chris viele Probleme gar nicht lösen.
- PCP: Aber die Hautfarbe von Sheva ist nicht dunkel genug.
- VM: :wall:


Also wenn ich mir so einen Dialog vorstelle, dann macht mir das Spiel gleich nochmal soviel Spaß. :biglaugh:

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »LeoM123« (12. Mai 2018, 14:32)


Troitzsch P

FRONT Gamer

Beiträge: 69

Wohnort: Hannover/ Langenhagen

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik

  • Troitzsch P
  • Private Nachricht senden

3 282

Samstag, 12. Mai 2018, 16:38

Habe jetzt the evil within 2 durch.

Von Anfang bis ende Super unterhaltsam, sehr stimmig und verrückt. Die ersten 2 Stunden war es noch recht gruselig aber dann war es eher ein Action game wo man halt etwas mit seiner Munition bangen muss. Kann ich für survival Freunde bestens empfehlen.

3 283

Samstag, 12. Mai 2018, 22:43

Valiant Hearts - The Great War

Habs vor ner Ewigkeit mal angezockt und dann irgendwie nie zu Ende gebracht.
Aus Langeweile heraus dann wieder vor kurzem angefangen und quasi in einem Rutsch durchgespielt.
Wusste gar nicht,was ich da verpasst hab.(Super Story)

Sehr tolles Spiel und leichte 1000G. :)

3 284

Sonntag, 13. Mai 2018, 11:13

eher ein Action game wo man halt etwas mit seiner Munition bangen muss.
War das ein Kritikpunkt?

Also das ist (neben den Quicktime-Events) etwas, das mich bei Shootern extrem nervt: Wenn mir ständig die Munition ausgeht. Ich trau mich kaum zu schießen, verschleiße mich in Nahkampf-Situationen und bin die meiste Zeit auf Munitions-Suche, nur weil ich immer zu wenig Ammo habe. Dieser ständige Munitionsmangel zwingt mir eine Taktik auf, die mir zutiefst zuwider ist.

OK, das ist im richtigen Leben auch so. Aber Computerspiele sind nicht dazu da, den Menschen ständig mit den Ärgernissen des richtigen Lebens auf die Nerven zu gehen. Ich kriege in einem Herr-der-Ringe-Rollenspiel ja auch nicht solche Meldungen wie "Frodo muß sch***en, such ihm eine Toilette" oder sowas. :huh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LeoM123« (13. Mai 2018, 13:51)


Troitzsch P

FRONT Gamer

Beiträge: 69

Wohnort: Hannover/ Langenhagen

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik

  • Troitzsch P
  • Private Nachricht senden

3 285

Sonntag, 13. Mai 2018, 17:51

Also für mich ist das kein Kritik Punkt, macht es ja nur spannender, weil man ja nie weiß was für Gegner kommen, aber auf der leichten Schwierigkeitstufe ist das kein Problem, man findet genug und die Gegner sind per kopfschuss schnell ausgeschaltet.

3 286

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:40

man findet genug und die Gegner sind per kopfschuss schnell ausgeschaltet.
Mag ja sein, aber dazu muß man den Kopf ja erstmal treffen. :S

Was mit dem blöden GamePad nicht so einfach geht, wie mit einer Maus... :rolleyes2:

3 287

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:39

Was mit dem blöden GamePad nicht so einfach geht, wie mit einer Maus...
...und du spielst auf Konsole weil....? :stupid:

3 288

Montag, 14. Mai 2018, 01:09

...und du spielst auf Konsole weil....? :stupid:
... weil ich für den Preis einer gebrauchten Konsole nichtmal eine Spiele-Grafikkarte bekomme.

orderbaron

Meister

Beiträge: 3 611

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

3 289

Montag, 14. Mai 2018, 09:56

Valiant Hearts - The Great War

Habs vor ner Ewigkeit mal angezockt und dann irgendwie nie zu Ende gebracht.
Aus Langeweile heraus dann wieder vor kurzem angefangen und quasi in einem Rutsch durchgespielt.
Wusste gar nicht,was ich da verpasst hab.(Super Story)

Sehr tolles Spiel und leichte 1000G. :)


ja Mega Teil

Resi 5, dto
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

Troitzsch P

FRONT Gamer

Beiträge: 69

Wohnort: Hannover/ Langenhagen

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik

  • Troitzsch P
  • Private Nachricht senden

3 290

Montag, 14. Mai 2018, 20:30

Gibt ja auch eine zielhilfe ;-)

3 291

Montag, 14. Mai 2018, 22:22

Gibt ja auch eine zielhilfe ;-)
Und bei Resident Evil 5 kann man tatsächlich für viel (virtuelles) Geld ein Waffen-Upgrade kaufen, das die Wahrscheinlichkeit eines Kopftreffers erhöht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LeoM123« (15. Mai 2018, 00:49)


Zurzeit sind neben dir 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Thema bewerten