Du bist nicht angemeldet.

Fuchsl

Erleuchteter

Beiträge: 7 600

Wohnort: Bayern

Beruf: vorhanden!

  • XBFA Fuchsl
  • Private Nachricht senden

61

Mittwoch, 16. Mai 2018, 08:10

danke für den Test, also Murks, anscheinend das neue "Handball" der Sportspiele, einen Spieler nicht selbst steuern zu könne im Tennis........ :wall: darauf muss man als Entwickler erstmal kommen, Respekt.

Danke Geld gespart, von World Tour erwarte ich ebenfalls nichts, Schade :colere:


Also kompletter Murks ist es nicht, es macht schon Spaß. Wie im Test erwähnt macht es auch einiges richtig und weiß stellenweise durchaus zu überzeugen.
Die Mängel überwiegen aber, was sich dann auch deutlich im Spielspaß auswirkt. Dass der Spieler manchmal automatisch die Kontrolle übernimmt ist wirklich störend, viel störender find ich aber die wenig motivierende Karriere. Hier muss in der aktuellen Zeiten einfach viel mehr geboten werden.

62

Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:11

Ich frage mich wie man ein Spiel zusammen mit Tennisprofis wie Kokkinakis, großem motion capturing usw entwickeln kann und dann die Linienrichter, wenn der Ball ins Netz fliegt, "out" schreien. Wie lieblos ist sowas bitte? Setzt sich dort niemand mit dem Sport auseinander? Und das Spiel ist jetzt fast ein halbes Jahr auf dem Markt.
Ich kann, nach wie vor, klar von dem Spiel abraten und bei Tennis World Tour auf das beste hoffen. Es macht zwar durchaus mal 15 Minuten Spaß, aber dies auch eigentlich nur weil es (noch) alternativlos ist aktuell. Das rechtfertigt aber keinen Kauf in meinen Augen.

Fuchsl

Erleuchteter

Beiträge: 7 600

Wohnort: Bayern

Beruf: vorhanden!

  • XBFA Fuchsl
  • Private Nachricht senden

63

Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:15

Ich frage mich wie man ein Spiel zusammen mit Tennisprofis wie Kokkinakis, großem motion capturing usw entwickeln kann und dann die Linienrichter, wenn der Ball ins Netz fliegt, "out" schreien. Wie lieblos ist sowas bitte? Setzt sich dort niemand mit dem Sport auseinander? Und das Spiel ist jetzt fast ein halbes Jahr auf dem Markt.
Ich kann, nach wie vor, klar von dem Spiel abraten und bei Tennis World Tour auf das beste hoffen. Es macht zwar durchaus mal 15 Minuten Spaß, aber dies auch eigentlich nur weil es (noch) alternativlos ist aktuell. Das rechtfertigt aber keinen Kauf in meinen Augen.



Jap, hier liegt schon einiges im argen. Ich spiel auch immer 2-3 Spiele und leg es dann wieder zur Seite.
Online trifft man eigentlich nur auf Ilsner, denn hier ist ein massiver Aufschlag schon mehr als die halbe Miete.

64

Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:34

... also bei SAT1 haben die heute morgen das Spiel vorgestellt:

Sie haben von einem grafisch klasse Spiel gesprochen, dass Tennis rüberbringt wie bisher kein anders Spiel LolLolLol :wall:

65

Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:38

Eben Videos von Sandplatzspiel gesehen, sieht schon bitter aus so ohne wirkliche Ball und Fussabdrücke :D

Fuchsl

Erleuchteter

Beiträge: 7 600

Wohnort: Bayern

Beruf: vorhanden!

  • XBFA Fuchsl
  • Private Nachricht senden

66

Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:42

Eben Videos von Sandplatzspiel gesehen, sieht schon bitter aus so ohne wirkliche Ball und Fussabdrücke :D


Das hat bzw stört mich auch extrem. Sie werben damit, dass sich jeder Oberfläche eigen anfühlt und auch ihre Eigenheiten besitzt. In Wirklichkeit ist aber wirklich alles gleich!

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Thema bewerten