Du bist nicht angemeldet.

Homie1990

Fortgeschrittener

  • »Homie1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 622

Wohnort: Landkreis Pirmasens

Beruf: Verkäufer bei POCO Einrichtungsmärkte

  • homie2000
  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. September 2018, 20:54

Xbox One X - Softwareprobleme bezüglich Standby und Controller

Leute ich hab so ein kleines Problem mit meiner One X.
Meine Konsole ist auf schnelles hochfahren eingestellt. War die Konsole nun länger als einen Tag außer Betrieb, dann habe ich seit längerem das Problem das kein LAN Kabel mehr erkannt wird. Kann machen was ich will, es wird nicht gefunden obwohl es unverändert angeschlossen ist.
Habe dann jedoch die Konsole mal komplett neu gestartet, und siehe da die Verbindung ist wieder zustande gekommen und das anmelden ging.

Auch habe ich seit einiger Zeit jetzt das Problem das mein Controller keine Verbindung zum einschalten mehr bekommt, also ich kann die Konsole nichtmehr über den Controller einschalten. Auch hatte ich zwischendurch den Fall das ich die Konsole über den Powerbutton nur noch nach 3-4 mal drücken eingeschaltet bekommen habe. 2 mal ist sie sogar beim hochfahren beim Prozessorbild einfach ausgegangen. Danach ging sie mit einem Druck an.

Jetzt hab ich mit einem bei Facebook in den Kommentaren geschrieben bei We love Xbox und dieser meinte das sind Softwarebugs. Den Controller müsse ich neu anmelden und die Konsole dann einmal neu starten, dann soll es wieder gehen. Für ersteres Problem soll ich danach einen Hardreset machen, das kann gerade nach wechsel von WLAN auf LAN vorkommen, was ich aber nie gemacht habe.
Ok alles gemacht, lief 1 Tag danach alles beim alten. Einzig das Problem mit dem Powerbutton 3-4 mal drücken scheint weg zu sein. Bei ihm soll es geholfen haben, er hatte selbe Probleme.

Hat noch jemand Tipps oder ähnliche Probleme?

Intel Core i5 2500K - ASUS P8P67 - 250 GB SSD/1,5 TB HDD - 12 GB DDR3 RAM - GIGABYTE GTX 1050 Ti 4 GB

2

Mittwoch, 26. September 2018, 21:25

Hatte ähnliche Probleme!
Auch beim Netzwerk gab es bei mir Probleme.
Detaillierte Netzwerkeinstellungen Download/Upload wird mir nichts angezeigt aber bin mit Xbox live verbunden und NAT Offen!
Bei F12018 Synchronisation Problem .
All die Probleme hatte ich mit schnellem hochfahren.
Auch mit Controller Xbox One x anmachen hatte ich die gleichen Probleme wie Du

Homie1990

Fortgeschrittener

  • »Homie1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 622

Wohnort: Landkreis Pirmasens

Beruf: Verkäufer bei POCO Einrichtungsmärkte

  • homie2000
  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. September 2018, 21:29

Und eine Lösung gefunden?

Intel Core i5 2500K - ASUS P8P67 - 250 GB SSD/1,5 TB HDD - 12 GB DDR3 RAM - GIGABYTE GTX 1050 Ti 4 GB

4

Mittwoch, 26. September 2018, 22:54

Hab wieder Energie sparen ausgewählt und seit dem ist alles gut.
Der Schnell Hochfahren Modus ist scheinbar das Problem

Homie1990

Fortgeschrittener

  • »Homie1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 622

Wohnort: Landkreis Pirmasens

Beruf: Verkäufer bei POCO Einrichtungsmärkte

  • homie2000
  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. September 2018, 23:08

Nur wenn ich eben nicht regelmäßig zocke und dann wirklich mal zocken will dann muss ich immer erst die Updates laden da er so im Hintergrund nichts lädt, darum geht es mir vorallem. Die Zeit beim hochfahren wäre nichtmal mein Problem.
Aber warum bekommen sie den Mist dann nicht in den Griff?

Intel Core i5 2500K - ASUS P8P67 - 250 GB SSD/1,5 TB HDD - 12 GB DDR3 RAM - GIGABYTE GTX 1050 Ti 4 GB

INSOMNIAC84

Community Manager

Beiträge: 3 399

Wohnort: Dortmund

Beruf: (vorhanden)

  • INSOMNIAC84
  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. September 2018, 08:46

Einschalten Via controller klemmte bei mir üblicherweise wenn im quickstart ein OS update installiert wurde.
Bei dem Netzwerkthema würde ich mal den Router/Switch checken ob auf dem Port der Xbox zufällig "Green" oder "Eco" Mode aktiv ist, der die Verbindungsgeschwindigkeit dann aus Stromspargründen reduziert.
Außer wenn ich einen Download erwarte, ist die Box bei mir daher wieder im Powersave, weil dauernd irgendwelche komischen effekte.

7

Donnerstag, 27. September 2018, 09:54

Hab am Router nie was verändert das liegt an der Software der Xbox

INSOMNIAC84

Community Manager

Beiträge: 3 399

Wohnort: Dortmund

Beruf: (vorhanden)

  • INSOMNIAC84
  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. September 2018, 10:03

Ich sage ja nicht dass der Router schuld ist. ;) Nur dass ich mir vorstellen könnte dass die Funktion zu störungen führt wenn die Xbox damit nicht klar kommt.

9

Donnerstag, 27. September 2018, 16:42

Was mich wundert ist das wenn ich schnell
Hochfahren auswähle die Xbox die Updates nicht automatisch auflädt.
Hab die Haken gesetzt aber sie macht das irgendwie nicht mehr.
Geh ich auf meine spiele steht dann immer das 1 Update da ist für ein Spiel jetzt zum Beispiel Shadow of The Tomb Raider.
Müsste es das nicht automatisch machen wenn der schnell hochfahren Modus aktiv ist ?

Homie1990

Fortgeschrittener

  • »Homie1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 622

Wohnort: Landkreis Pirmasens

Beruf: Verkäufer bei POCO Einrichtungsmärkte

  • homie2000
  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 01:47

Also Router hab ich bereits alles gecheckt, da ist alles im grünen Bereich.
Das Problem mit dem einschalten das ich 3-5 mal den Power Button drücken muss ist im übrigen auch wieder da.
Werfe das Ding bald aus dem Fenster, hab die Schnauze voll

Intel Core i5 2500K - ASUS P8P67 - 250 GB SSD/1,5 TB HDD - 12 GB DDR3 RAM - GIGABYTE GTX 1050 Ti 4 GB

Homie1990

Fortgeschrittener

  • »Homie1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 622

Wohnort: Landkreis Pirmasens

Beruf: Verkäufer bei POCO Einrichtungsmärkte

  • homie2000
  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 01:09

So, heute hab ich die Konsole mal komplett zurückgesetzt, und leider sind die Probleme noch immer da. Da bleibt mir wohl wirklich nur übrig das Teil mal einzuschicken, denn normal kann es ja nicht sein und die Konsole tut ja eben auch nicht das was sie soll

Intel Core i5 2500K - ASUS P8P67 - 250 GB SSD/1,5 TB HDD - 12 GB DDR3 RAM - GIGABYTE GTX 1050 Ti 4 GB

Thema bewerten