Du bist nicht angemeldet.

[ XONE ] Subnautica

Fuchsl

Erleuchteter

  • »Fuchsl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 835

Wohnort: Bayern

Beruf: vorhanden!

  • XBFA Fuchsl
  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 10:48

Subnautica

Das Survival-Spiel ist nun auch auf der Xbox One erhältlich.

Erste Meinungen sind äußerst positiv.

Wer holt sichs?

#makeXboxfrontgreatagain

2

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 13:00

ist schon sehr sehr lange erhältlich

das einzige was sich nun geändert hat:

es ist nun nicht mehr im Preview


aber kaufen und spielen konnte man es schon sehr lange ^^
(auch 1h kostenlos testen)

flaker

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Wohnort: Waldkirch

  • flaker11
  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 13:17

Ich hab vor ein paar Monaten mal die kostenlose Stund geespielt und war ein wenig enttäuscht von der Performance auf meiner Day One.

Hat sich da mittlerweile etwas geändert? Läuft das Spiel mittlerweile flüssig? Ich fand das nämlich sehr gut!

MFG

4

Freitag, 7. Dezember 2018, 08:06

sieht interessant aus

gibt es nun einen Story Modus? denn als es noch Preview war, da war es doch eigentlich nur ein Sammeln ohne roten Faden


ne packende Geschichte noch dazu und ich wäre dabei :)

5

Freitag, 7. Dezember 2018, 10:48

? es gab schon immer ne Story

du musst dir nur mal alles anhören und lesen

dann siehst du auch was du machen musst und was dein eigentliches Ziel im Spiel ist.

also ich war von der Story sehr angetan.

6

Freitag, 7. Dezember 2018, 10:49

ach so ok, aber iwas muss sich ja noch geändert haben damit es jetzt nicht mehr im Preview Programm ist....?

7

Freitag, 7. Dezember 2018, 10:53

ja das spiel ist nun fertig und optimierter als vorher. (bei der Xbox Fassung war in der letzten zeit ja nur noch Optimierung)(feature complete war es ja schon länger)

aber ich such dir jetzt nicht die letzten Änderungen raus von der Game Webseite.


wie auch immer
Story gabs es wie gesagt vorher schon.

es wie alle Survival games
entweder machst du alles um die Story zu beenden
oder du machst das wozu du Lust hast und testet alles aus was Möglich ist in dem Spiel

und irgendwann später mal beendest du die Story.

8

Freitag, 7. Dezember 2018, 10:55

nein du musst mir auch nicht alles raussuchen, hast mir schon geholfen

besten Dank :thumbup:

9

Freitag, 7. Dezember 2018, 10:57

Subnautica übrigens kostenlos für PC im EPIC Store ab 14.12.18


falls es jemanden interessiert ^^

10

Freitag, 7. Dezember 2018, 10:58

sowas sollte mal in den GamePass kommen....

flaker

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Wohnort: Waldkirch

  • flaker11
  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 10:07

Ich hab vor ein paar Monaten mal die kostenlose Stund geespielt und war ein wenig enttäuscht von der Performance auf meiner Day One.

Hat sich da mittlerweile etwas geändert? Läuft das Spiel mittlerweile flüssig? Ich fand das nämlich sehr gut!

MFG
Hi!
Also ich habe es mir mittlerweile gekauft und konnte es selber testen.

Ich muss sagen es läuft im Vergleich zu vor einem 3/4 Jahr super! Ich hab nur selten FPS Einbrüche. Es ist super spielbar.

12

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 10:20

danke für die Info!

orderbaron

Meister

Beiträge: 3 822

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

13

Gestern, 00:14

Subnautica übrigens kostenlos für PC im EPIC Store ab 14.12.18


falls es jemanden interessiert ^^


Ja :thumbup:
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

14

Gestern, 11:40

Also ich habe Subnautica durchgespielt und für mich ist es das beste Spiel dieses Jahres. Ich habe es allerdings auf der HTC Vive komplett im VR Modus durchgespielt und war von der Immersion doch schon sehr beeindruckt. Ich erinnere mich sofort an das mulmige Gefühl wenn man das erste mal auf der Rettungskapsel steht und in das Meer unter sich springt. Das Spiel lief nicht immer rund und ist bis heute nicht für VR optimiert, spielbar wird es tatsächlich nur im experimental beta modus über steam, trotzdem kommt der Tiefenrausch echt gut rüber, die Grafik ist stimmig und die Story fesselt. Man will einfach rausfinden was da unten vor sich geht. Ich habe keine Ahnung wie groß der VR Bonus gegenüber dem normalen Spiel ausfällt, trotzdem denke ich dass es sich hierbei um ein besonderes Spiel handelt.
Auch der Ansatz dass man mehr oder weniger gewaltfrei durchs Spiel kommt (es gibt keine richtigen Schusswaffen, nur eine Art Gravgun) gefällt mir. Natürlich ernährt man sich vorwiegend von Fisch, aber da drücke ich jetzt mal ein Auge zu.

Ich bin auch nicht unbedingt der Meinung dass es sich um ein klassisches Survivalspiel handelt, der Survivalaspekt ist doch eher trivial. Im Vordergrund steht meiner Meinung nach das Erkunden... ich würde es als Abenteuerspiel mit Survivalelementen bezeichnen... es artet jedenfalls nicht in Anschaffungsorgien aus wie bspw. bei einem Conan Exiles.

Man sucht sich halt Baupläne in den Wracks für Tech. Die Materialbeschaffung um die Baupläne dann umzusetzen beschränkt sich auf ein paar wenige Teile.

Dass es jetzt auch stabil auf der Xbox läuft freut mich jedenfalls und will daher auch nochmal meine Empfehlung aussprechen. Es ist ein gutes Spiel!
Gamertag: THE TURBO RIDER

Zurzeit sind neben dir 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Thema bewerten