Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 21. September 2020, 15:37

Microsoft kauft Bethesda Mutterkonzern ZeniMax Media

Grad mal Montag und Microsoft verschlingt für 7,5 Milliarden ZeniMax Media mit allem was dazugehört ^^ #heftig

Quellcode

1
https://news.xbox.com/en-us/2020/09/21/welcoming-bethesda-to-the-xbox-family/



Major Nelson dazu:

Quellcode

1
https://twitter.com/majornelson/status/1308028896265134082




2

Dienstag, 22. September 2020, 16:30

Die Veröffentlichnung dieses Deals gestern hat wohl dazu beigetragen, dass heute noch eingie PS'ler eine Series X vorbestellt haben.

Beiträge: 1 816

Wohnort: Soest

Beruf: LebensmittelTechniker

  • ShadowTerror90
  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. September 2020, 16:57

Krasser Deal aufjeden...damit hätte wohl keiner gerechnet ...ziemlich clever sowas 1 Tag vor Vorbestellung zu veröffentlichen

4

Donnerstag, 24. September 2020, 09:25

super interessanter deal, denn ich glaube es ging MS primär gar nicht um die studios, sondern um "orion".
das wird den vorsprung gegenüber den cloud-gaming-konkurrenten noch weiter ausbauen, wenn man spiele damit wirklich in höherer auflösung und bildwiederholungsrate bei gleichzeitig geringerer bandbreite streamen kann.

Zitat

https://www.windowscentral.com/zenimaxs-orion-and-how-it-will-boost-xboxs-xcloud-game-streaming-tech



natürlich sind die studios und marken aber auch nicht schlecht für den gamepass :D


sony: wir haben zeitexclusives
MS: hold my beer 8)
Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

5

Donnerstag, 24. September 2020, 10:20

Phil Spencer, Todd Howard und Pete Hines reden zusammen über die Übernahme!


Thema bewerten