Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRONT Foren Gaming Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FRONTleader

FRONT Inventar

  • »FRONTleader« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 269

Wohnort: Rheinberg

  • FrontLeader
  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. April 2014, 15:43

Lenkrad Thrustmaster TX Racing Wheel Ferrari 458 Italia Edition

Nachdem das Wheel ja seit einigen Tagen ENDLICH fleißig Testrunden in unserer Redaktion abspult, ist es Zeit für einen eigenen Thread,

Etwas zu unserem Testaufbau: wir prüfen das Wheel mit Forza 5 (erste Infos dazu hier im Forza-Thread ) und auch mit iRacing auf dem PC. Die PS3 wird (bislang) nicht unterstützt. Als Rig hält unser rSeat RS Evo 3 her, der allerdings noch mit einr Sparco Vollschale und einem 24" Monitor aufgerüstet wurde.

Das Wheel an sich macht einen sehr guten Eindruck, auch die Pedale verrichten nach einem kleinen Mod (mehr dazu später) sehr gut und zuverlässig ihren Dienst. Den entgültigen Test werden wir in den kommenden Tagen auf unseren Plattformen veröffentlichen, dieser Post hier wird dann entsprechend aktualisiert.

Natürlich werden wir auch gerne eure Fragen beantworten, allerdings erst NACH der Veröffentlichung des Testberichts. Ihr dürft sie aber natürlich trotzdem schon stellen, denn so können wir sie u.U. direkt mit in den Test einfließen lassen.

Infos zum Wheel findet ihr hier: http://www.thrustmaster.com/de_DE/produk…-italia-edition

2

Sonntag, 6. April 2014, 15:58

Testet ihr auch das günstigere Ferrari 458?

FRONTleader

FRONT Inventar

  • »FRONTleader« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 269

Wohnort: Rheinberg

  • FrontLeader
  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. April 2014, 17:31

Ja aber erst zu einem etwas späteren Zeitpunkt. Wir machen dafür dann einen entprechenden Thread auf oder aktualisieren diesen hier.

Subtrendence

FRONT Junkie

Beiträge: 6 775

Wohnort: Nürnberg

  • Subtrendence
  • Private Nachricht senden

4

Montag, 28. April 2014, 15:04

Hat sich das jemand gekauft? Is das ein Wheel für zwischendurch Fahrer, hat schon jemand Erfahrungen gemacht?

FRONTleader

FRONT Inventar

  • »FRONTleader« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 269

Wohnort: Rheinberg

  • FrontLeader
  • Private Nachricht senden

5

Montag, 28. April 2014, 16:00

Es ist auf jeden Fall von der Verarbeitung her gut. Wenn du bereit bist, das Geld auf den Tisch zu legen, bekommst du ein solides Produkt.

Subtrendence

FRONT Junkie

Beiträge: 6 775

Wohnort: Nürnberg

  • Subtrendence
  • Private Nachricht senden

6

Montag, 28. April 2014, 16:03

THX.

Naja ich gehe davon aus das es ist wie bei allen Produkten. Wenn man weniger ausgeben will, ist man schnell unzufrieden denke ich. Mir würde was in der Mittelklasse zusagen, wo mein alter Herr auch mal dransitzen kann und n paar Runden dreht. Controller erschliesst sich Ihm nicht.

Also ich hab keinerlei Ambitionen Konsolenrennsport zu betreiben. CASUAL ist das Stichwort.

FRONTleader

FRONT Inventar

  • »FRONTleader« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 269

Wohnort: Rheinberg

  • FrontLeader
  • Private Nachricht senden

7

Montag, 28. April 2014, 16:27

Das Problem ist, dass du heute einfach 300 Euro und mehr los bist, um einigermaßen benutzbares "Zeug" zu bekommen. Und da muss man dann auch noch aufpassen. Aufgrund der Tatsache, dass Mad Catz sich nach wie vor weigert uns ein testmuster zur Verfügung zu stellen (warum auch immer) rate ich davon GANZ KLAR ab! Der Ersteindruck auf der letztjährigen GC war auch nicht besonders gut. Oder du wartest noch ab, was sich so tut aber an der Investition wird das nicht viel ändern. Aber letztendlich sorgt so ein Wheel schon für eine Menge mehr Spielspaß. Das Geld ist also gut und vor allem langfristig angelegt.

heavy69

Schüler

Beiträge: 146

Wohnort: Koblenz

  • TD HEAVY 69
  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juni 2014, 10:30

Wann kommt ein Test?

9

Mittwoch, 11. Juni 2014, 11:50

Ich frage moch auch, wo der versprochene Test bleibt?!?
Und vor allem, was der Pedal-Mod ist....

Beiträge: 170

Wohnort: Bremen $City$

Beruf: Elektroniker Anlagen\Betreibstechnik

  • Marshall Record
  • Private Nachricht senden

10

Montag, 16. Juni 2014, 22:29

das würde mich auch intressieren, also die mod !!!

bitte um feedback, wär nice
all Haiders

Rest in Peace

heavy69

Schüler

Beiträge: 146

Wohnort: Koblenz

  • TD HEAVY 69
  • Private Nachricht senden

11

Montag, 23. Juni 2014, 08:06

So ich habe das Wheel jetzt seit einer Woche im Einsatz und bin im Großen und Ganzen recht zufrieden.
Als Testspiele kamen Forza 5 für XBox One Project Cars, AC und RRRE für PC zum Einsatz.

Das FF ist Stärker als bei meinem Fanatec GT2 und fühlt sich daher, für mich besser an.
Die Pedale sind OK aber natürlich nicht vergleichbar mit meinen Club Sport V1.

Das Wheel kostet Momentan 268€ wobei man hier noch mal 90€ für den GT Lenkkranz Investieren sollte, da der mitgelieferte nicht so hochwertig ist

Ich hoffe es folgt hier noch ein Test mit mehr Infos zum Zubehör und zur Kombinationsmöglichkeit über Adapter mit der Fanatec Pedalerie.

crasc

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Von Hier

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Juni 2014, 22:47

Hab das wheel jetzt auch eine woche bin ganz zufrjeden .
Kann mir jemand bitte sagen ob es schon den shifter gibt oder ab das dieser ist der schon erhältlich ist.

13

Dienstag, 10. Februar 2015, 12:54

so, endlich den thread wieder gefunden! :D
und da ich das lenkrad mittlerweile wie gesagt auch habe, grab ich ihn auch gleich mal wieder aus und hoffe auf die ein oder andere reaktion. :knuddel:

Natürlich werden wir auch gerne eure Fragen beantworten, allerdings erst NACH der Veröffentlichung des Testberichts.

vergessen oder verworfen? :dunno:
auch die Pedale verrichten nach einem kleinen Mod (mehr dazu später)

bitte weihe die unwissenden ein :P


bei assetto corsa gestern mal an die schnelleren autos ran getraut. bmw (GT2) und nen openwheeler ausprobiert. ich muss sagen, wenn man nicht aufpasst reißt einem das wheel fast den arm ab! :P
einfach genial! :thumbup:
Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

Matthias

FRONT Inventar

  • »Matthias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 269

Wohnort: Rheinberg

  • FrontLeader
  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 10. Februar 2015, 15:15

Ja AC hat ein krasses FFB. Also ich hatte hinter das Bremspedal einen Gummi-Puffer geklebt (ca 5-7mm dick) Sowas bekommt man im Baumarkt selbstklebend beispielsweise um das unter Stuhl- und Tischbeine zu kleben. Dann im Spiel den Bremsdruck so eingepegelt, dass die Räder nicht blockieren, wenn man den Widerstand vom Puffer erreicht.

Man kann das auch zweistufig machen indem man weiter unten am Hebel zwei Puffer übereinander klebt und weiter oben dann noch einen. So hat man einen Pedalpunkt für kalte Reifen, einen für warme und wenn man richtig "drauflatscht" blockieren sie notfalls auch. Das war sehr hilfreich aber immer noch keine Alternative zu den CSPs von fanatec. Deswegen habe ich auch aufgehört, auf der XO mit Wheel zu zocken.

Edit: hab dir mal ne "schematische Darstellung" angefertigt ;)
»Matthias« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt-7.png

orderbaron

Meister

Beiträge: 4 057

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 10. Februar 2015, 15:51

coole Idee :thumbup:
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

16

Dienstag, 10. Februar 2015, 15:53

Mit dem TX und den T3PA Pedalen bist du (meiner Meinung nach) ausreichend bestückt. Die Standard Pedale sind doch sehr unpraktisch.

Das Wheel arbeitet sehr präzise und steht den normalen Fanatecs aufjedenfall in nichts nach.
Ich spiele mit dem TX (iRacing ; Forza Franchise, rf2 )

-INSOMNIAC-

Community Manager

Beiträge: 3 415

Wohnort: Dortmund

Beruf: (vorhanden)

  • INSOMNIAC84
  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Februar 2015, 15:56

Zumal die T3P ja auch mit einem Fetten Gummi pömpel für den Druckpunkt daherkommen.

18

Dienstag, 10. Februar 2015, 16:01

:danke: vielen dank matthias! :danke:
werd ich auch mal ausprobieren. :)

ich glaub wenn ich nochmal geld in die hand nehme für pedale, dann gleich die csp. aber vorerst reichen mir die 2 pedale. und da ich davor nur das MS wireless wheel hatte, sind die standard-pedale für mich schon in ordnung. :)
thrustmaster sollte die wheelbase einzeln anbieten. so könnte man selbst zusammenstellen, ohne für lenkrad und pedale zu zahlen, die man (in den meisten fällen) sowieso austauschen will. denn so wie ich das sehe ist das mit die beste und in preis/leistung nicht zu toppen.
Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

19

Dienstag, 10. Februar 2015, 16:08

Zumal die T3P ja auch mit einem Fetten Gummi pömpel für den Druckpunkt daherkommen.



Yap das ganze kam 3 Tage nachdem du hier warst an .. 5Tage später hat sich aber der RJ12 vom Kabel gelöst.. (Hab das dann provisorisch neu verkrimpt und warte seither auf ne Supportantwort von Thrustmaster. Was das angeht war Fanatec und Logitech beweitem schneller..

_______________________

Was die Base angeht absolut. Wenn Sie es einzelnd anbieten würden, hätte ich das GT Lenkrad mit T3PA Pedalen und die Base genommen. So hab ich halt das Ferrari Lenkrad (wobei das nicht schlecht ist) und ersatz Pedale nun im Karton rumfliegen. Der Shifter kommt nächsten Monat dazu, so wie es derzeit aussieht. Die H Schaltung vermisse ich dann doch schon sehr.


P.S.: MIt den T3PA kann ich auch mit dem Pagani in Forza 5 ganz gut umgehen, bei den Standard Pedalen hab ich das Ding nicht gezähmt bekommen :D

20

Dienstag, 10. Februar 2015, 16:09

Wenn Sie es einzelnd anbieten würden, hätte ich das GT Lenkrad mit T3PA Pedalen und die Base genommen
genau so 8)
Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

Zurzeit sind neben dir 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Thema bewerten