Du bist nicht angemeldet.

[Allg.] Nintendo Switch

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRONT Foren Gaming Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

121

Sonntag, 15. Januar 2017, 21:22

.... aber irgendwie bin ich da schon etwas scharf drauf:

http://www.nintendofront.de/videos-3915-…f_the_Wild.html

;)



Das will dir keiner nehmen, aber sieh es mal aus der Sicht der WiiU Besitzer. Und was man bisher so hört unterscheiden sich die Versionen kaum.


Mag sein das Mario Kart keine neuen Strecken enthält, ich hatte das allerdings irgendwo gelesen meine ich. Aber selbst wenn heißt das ja nicht das für das gepimpte MK kein DLC raus kommen könnte ;)

Statt Festplatten kann man wohl nur MicroSD Karten verwenden, auf der einen Seite klar wenn das alles quasi on the fly gehen muss und mit dem Tablet unterwegs sein und noch ne Festplatte in der Tasche (evtl noch ne Powerbank) ginge zwar, kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. Die Spiele für die Switch sind zwar deutlich kleiner als das was man von XBox oder PS kennt, aber irgendwann sind dann auch SD Karten mal voll und im gegensatz zu externen Festplatten sind die dann doch wieder sehr teuer.

122

Sonntag, 15. Januar 2017, 21:43

Schade, Headset also nicht. Wie sieht es mit Kopfhörern aus? Spiele ausschließlich nur noch mit Kopfhörer. Wäre schade wenn das auch nicht geht.

123

Sonntag, 15. Januar 2017, 21:48

Keine neue Strecken ist krass. Da gab es Mal andere Infos.
Die neuen Charaktere sind bis auf die Inklings kaum erwähnenswert, zumal man dafür Browser Jr. rausgeschmissen hat.
Da können mich die enthaltenden DLCs auch nicht locken, die habe ich auf der Wii U auch.
Der Battle Modus ist sicher nett, zumal er stark an das alte SNES MK erinnert, aber für mich auch kein Kaufgrund.

Festplatten scheint man wirklich nicht zu unterstützen. Das muss aber nicht unbedingt ein Nachteil sein.

124

Sonntag, 15. Januar 2017, 21:53

Keine neue Strecken ist krass. Da gab es Mal andere Infos.
Die neuen Charaktere sind bis auf die Inklings kaum erwähnenswert, zumal man dafür Browser Jr. rausgeschmissen hat.

Bower Jr. kommt doch auch dazu, den gibt es doch im 8er auf der Wii U nicht.

125

Sonntag, 15. Januar 2017, 21:57


Bower Jr. kommt doch auch dazu, den gibt es doch im 8er auf der Wii U nicht.

Stimmt, aber irgendein Charakter ist rausgeflogen.
Zudem scheint es auch keine Mii's mehr zu geben.

orderbaron

Meister

Beiträge: 3 911

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

126

Sonntag, 15. Januar 2017, 21:59

Für eine externe Festplatte sieht es eher schlecht aus, genaues weiß man aber noch nicht.
Spielstand wird nicht auf den cartridges gespeichert, diese sollen in keiner Form beschreibbar sein.
Headset kann man NICHT anschließen. Es wird eine Lösung via smartphone app geben. Wie genau das funktionieren soll hab ich allerdings nicht wirklich verstanden.

Mariokart bekommt KEINE neuen strecken, sondern nur charaktere, fahrzeuge und endlich einen gescheiten battle modus. Außerdem sind beide dlc inhalte enthalten.


Bitte mal Quelle , da habe ich zB bei GamePro anderes gelesen mit neuen strecken, haben sogar strecken Namen genannt
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

127

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:05

Ntower berichtet beispielsweise davon...

Edit:
Ich glaube die neuen "Strecken" von denen berichtet wurde sind Arenen für den Battle Modus.

orderbaron

Meister

Beiträge: 3 911

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

128

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:09

Ntower berichtet beispielsweise davon...


Wir werden sehen, vielleicht kommen die zusatzstrecken auch als DLC, aber ihr habt schon recht obwohl 80 Games in der Pipeline , hält sich der Launch mal wieder in Grenzen , ich werde aber in den nächsten Monaten irgendwann zuschlagen, denke dann bei nem guten Angebot, am Anfang sied eh nur wieder die Spekulanten am Zug , ist aber egal, hab genug zum daddeln, da mich stand heute die scorpio nicht interessiert , vergleiche die wie wiiu zu Switch , wird es eher die Switch
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

129

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:09

Für eine externe Festplatte sieht es eher schlecht aus, genaues weiß man aber noch nicht.
Spielstand wird nicht auf den cartridges gespeichert, diese sollen in keiner Form beschreibbar sein.
Headset kann man NICHT anschließen. Es wird eine Lösung via smartphone app geben. Wie genau das funktionieren soll hab ich allerdings nicht wirklich verstanden.

Mariokart bekommt KEINE neuen strecken, sondern nur charaktere, fahrzeuge und endlich einen gescheiten battle modus. Außerdem sind beide dlc inhalte enthalten.


Bitte mal Quelle , da habe ich zB bei GamePro anderes gelesen mit neuen strecken, haben sogar strecken Namen genannt


http://powerupgaming.co.uk/2017/01/15/ma…tendo-confirms/

orderbaron

Meister

Beiträge: 3 911

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

130

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:12

Für eine externe Festplatte sieht es eher schlecht aus, genaues weiß man aber noch nicht.
Spielstand wird nicht auf den cartridges gespeichert, diese sollen in keiner Form beschreibbar sein.
Headset kann man NICHT anschließen. Es wird eine Lösung via smartphone app geben. Wie genau das funktionieren soll hab ich allerdings nicht wirklich verstanden.

Mariokart bekommt KEINE neuen strecken, sondern nur charaktere, fahrzeuge und endlich einen gescheiten battle modus. Außerdem sind beide dlc inhalte enthalten.


Bitte mal Quelle , da habe ich zB bei GamePro anderes gelesen mit neuen strecken, haben sogar strecken Namen genannt


http://powerupgaming.co.uk/2017/01/15/ma…tendo-confirms/


Ok dann riecht es stark nach dlcˋs
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

131

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:16

Nintendo hat wohl am Freitag schon eine Pressemitteilung raus gehauen in welcher steht das MK8 Deluxe 48 Strecken enthält. Das sind dann exakt 12 Cups was den Inhalt inkl. DLCs aus der Wii U Version wiederspiegelt. Auf dem Treehouse Event würde das auch bestätigt. Leider!
DLCs werden mit Sicherheit kommen. Schließlich haben sich die auf der Wii U auch gut verkauft.

Im übrigen wird wohl auch der Onlineservice kostenpflichtig... :thumbdown:

orderbaron

Meister

Beiträge: 3 911

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

132

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:19

Nintendo hat wohl am Freitag schon eine Pressemitteilung raus gehauen in welcher steht das MK8 Deluxe 48 Strecken enthält. Das sind dann exakt 12 Cups was den Inhalt inkl. DLCs aus der Wii U Version wiederspiegelt. Auf dem Treehouse Event würde das auch bestätigt. Leider!
DLCs werden mit Sicherheit kommen. Schließlich haben sich die auf der Wii U auch gut verkauft.

Im übrigen wird wohl auch der Onlineservice kostenpflichtig... :thumbdown:


:thumbdown:
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

133

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:26

Man hätte auch einfach Mario Kart 9 herausbringen können. Noch nie wurde ein altes Mario Kart auf einer neuen Konsole veröffentlicht. Daran merkt man das die Switch nur eine Notfalllösung von Nintendo ist um die WiiU zu killen.
Vermutlich war das neue Mario auch ursprünglich ein WiiU Spiel.

134

Sonntag, 15. Januar 2017, 23:01

Der Onlinemodus ist anfangs kostenfrei und wird dann im laufe des Jahres auf ein Abomodel umgestellt.
Ausserdem bekommt man pro Monat ein(?) SNES oder NES Spiel kostenfrei zum spielen, das soll aber wirklich nur in diesem einen Monat zu spielen sein, nicht wie bei den GwG wo man ja alles spielen kann solange man die Goldmitgliedschaft hat.

Alles so ein halbgarer Mist!


MK8 ohne neue Strecken macht das ganze ja noch dreister in meinen Augen und für mich nochmal ne ganze Ecke unattraktiver! Aber wenn da jetzt nur neue Chars kommen und Arenen kommen........
Brauch ich ehrlich gesagt nicht.
MK8 ist ein grandioser Fun Racer, wo ich auf der WiiU kein Problem gehabt hätte alle 2 Monate für neue Strecken zu bezahlen! Zumal die Preise der DLC ja absolut im Rahmen waren!

Mario Kart 9 ist mMn absoltes Wunschdenken, überleg mal wie lange die gebraucht haben bis MK8 auf die WiiU kam. Aus dem Kopf raus würde ich schätzen das kam locker 1.5 Jahre nach Release der Konsole und sie schaffen es ja nicht mal MK8 zum Release der Switch zu bringen.

135

Sonntag, 15. Januar 2017, 23:10

Daran merkt man das die Switch nur eine Notfalllösung von Nintendo ist um die WiiU zu killen.
Vermutlich war das neue Mario auch ursprünglich ein WiiU Spiel.

Ich denke nicht nur um die Wii U zu killen, sondern auch um den 3DS so langsam abzulösen. Der New3DS war eigentlich auch ein Flop und ich denke es würde Nintendo schon in die Karten spielen in Zukunft nur noch für eine Plattform zu entwickeln. Schon aus Kostengründen.
Ansich ist das vielleicht auch eine gute Idee. Nur muss man dann auch endlich die Spiele liefern welche man von Nintendo erwartet. Aktuell habe ich eher das Gefühl das der Konsolestart wieder in die Hose geht.
Ich hoffe einfach das bis zum Konsolestart oder spätestens zur E3 noch was tolles angekündigt wird, aber irgendwie glaube ich nicht mehr daran.

136

Montag, 16. Januar 2017, 11:23

Grade gelesen: Festplatten sollen später unterstützt werden. Dann nur über die Docking Station.
MicroSD Karten bis 2TB werden unterstützt, obwohl es solche Größen derzeit noch gar nicht zu kaufen gibt.

137

Montag, 16. Januar 2017, 13:07

Lese gerade das man mit der Standard-Halterung nicht gleichzeitig laden und spielen kann. Das Basis Modell kann also nur direkt an der Switch geladen werden. Gibt aber die Möglichkeit eine Joy-Con Ladehalterung für 29,99€ zu kaufen.

138

Montag, 16. Januar 2017, 13:16

ja und diese Halterung setzt dann auch wieder ein neueres Ladegerät voraus
was mit USB-C Anschluss ausgestattet ist.

139

Montag, 16. Januar 2017, 13:23

ja und diese Halterung setzt dann auch wieder ein neueres Ladegerät voraus
was mit USB-C Anschluss ausgestattet ist.

Dachte man geht dann direkt von der Halterung (Controller) mit einem USB Kabel an die Konsole und so wird es dann geladen. ?(

140

Montag, 16. Januar 2017, 14:15

Weiß jemand ob die 2 USB Ports aus dem ersten Trailer noch da sind?
Ich habe nur die Abbildung mit der offenen Rückklappe gefunden.

EDIT: Ah, im Hands on Video von The Verge konnte man die Ports sehen. Ich hatte schon die Befürchtung, dass das Dock nur einen USB-A Stecker hat.
»febLey« hat folgende Bilder angehängt:
  • nintendo-switch-dock-photo_1920.jpg
  • nintendo_switch_dock_back_960.png
  • Screen Shot 2017-01-16 at 14.22.06.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »febLey« (16. Januar 2017, 14:23)


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten