Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRONT Foren Gaming Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Montag, 20. November 2017, 21:37

i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

42

Mittwoch, 22. November 2017, 16:20

Änderungen zum Fortschrittssystem und kommenden Patch

Quellcode

1
https://www.ea.com/de-de/games/need-for-speed/need-for-speed-payback/news/nfs-payback-progression-update-patch
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

43

Mittwoch, 29. November 2017, 18:32

Was bringt 4K wenn die Details low sind ^^

In 1080p könnte es sicher auf der X wie auf PC aussehen und auch mit 60 statt 30fps laufen... Bestätigt das sich die X für mich nicht lohnt, leider...


i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

44

Donnerstag, 30. November 2017, 09:29

.... dann spiel mal das Teil auf der Xbox One (ohne X), Framerate teils unterirdisch ...

45

Donnerstag, 30. November 2017, 09:32

Unter 60 is eh alles unterirdisch :P
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

46

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:42

wo gehen eigentlich die speedkarten hin, die ich in die Werkstatt schicke und wie finde ich die wieder ? ?(

waren bestimmt schon an die 20 stück

Beiträge: 1 603

Wohnort: Soest

Beruf: LebensmittelTechniker

  • ShadowTerror90
  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:42

Wenn ich das richtig verstanden habe sind die Speedkarten nur für das Auto mit dem du die gewonnen hast...kannst du dann in der Werkstatt austauschen oder im Tuningshop....aber wenn es da ne andere Möglichkeit gibt würde ich die auch gerne wissen :dunno:

48

Sonntag, 10. Dezember 2017, 20:17

Ohman ich dachte mir für 35€ kann man es ja probieren.. Aber Pustekuchen... Rücknahme geht bei Microsoft leider auch nicht mehr..
Das Spiel ist so deutlich hinter der Konkurrenz ...

49

Montag, 11. Dezember 2017, 08:39

finde ich jetzt gar nicht.

klar hat es defizite in der grafik und performance , aber es macht mir grad trotzdem mehr spass als FH3 .
das liegt u.a. daran , dass ich durch eine story unterhalten werde und es mehr abwechslung bietet.


was passiert eigentlich , mit den bereits verwendeten speedkarten , wenn ich ein auto verkaufe ?
kann ich die entfernen und wieder benutzen , oder nur eintauschen bzw einzeln verkaufen ?

50

Montag, 11. Dezember 2017, 13:11

Die Karten sind an den Wagen gebunden und sind bei Verkauf wohl mit weg.
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

Beiträge: 1 603

Wohnort: Soest

Beruf: LebensmittelTechniker

  • ShadowTerror90
  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 12. Dezember 2017, 21:59

Es sind so Kleinigkeiten die mich echt stark nerven bei diesem Spiel:
-Das die Speedkarten gebunden sind(normales Tuning wäre hier besser gewesen)
-Die Übersichtskarte ist unübersichtlich (Leider kann man nicht so filtern wie man selbst möchte)
-Das Auto wird ungünstig oder Garnicht zurück gesetzt

Letzteres ist auch mein größter „Feind“ immer und immer wieder wenn ich aus der Kurve gedrängt werde setzt er mich zurück obwohl ich diese noch gut bekommen hätte...wenn ich aber schön in die Leitplanke gedrückt werde und seitwärts mit der Karre stehe passiert nichts und muss sogar erst selber das Rennen oder Verfolgung Neustarten..in der freien Fahrt muss ich auch erst ne Schnellreise machen wenn das passiert

Es mag ja sein das ich mich täusche aber hier hat man sich defenitiv Horizon als Vorbild genommen nur die Umsetzung passt hier an manchen stellen ganz und garnicht


Ich hoffe das hier noch mit einem Update nachgebessert wird :D

52

Dienstag, 12. Dezember 2017, 23:20

Das muss so mit den gebundenen Karten, wie sonst soll EA die Mikrotransaktions-Kuh effektiv melken???

53

Freitag, 15. Dezember 2017, 16:18

Erstes großes Inhaltsupdate am 19. Dezember !

Quellcode

1
https://www.ea.com/de-de/games/need-for-speed/need-for-speed-payback/news/nfs-payback-new-update-speedcross-cars?setLocale=de-de
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

54

Montag, 18. Dezember 2017, 18:47

Bin gespannt was das DLC kostet

i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

55

Dienstag, 19. Dezember 2017, 14:37

Dezember Patchnotes

Quellcode

1
https://www.ea.com/de-de/games/need-for-speed/need-for-speed-payback/news/nfs-payback-dec-patch-notes
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

56

Montag, 1. Januar 2018, 15:34

Online Free Roam News
»AK1504« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_153.jpg
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

57

Montag, 12. Februar 2018, 16:24

Am 1. Januar haben wir das neue Jahr mit der Bestätigung begrüßt, dass Need for Speed Payback um die Freie Fahrt – oder AllDrive, wie wir es nennen, – erweitert wird. Jetzt stehen wir kurz vor der Umsetzung im nächsten Update, dessen Veröffentlichung momentan für den 13. Februar geplant ist.

Was erwartet euch? Gehen wir ins Detail.

AllDrive: Hangouts

Durch die Einführung von Hangouts könnt ihr Fortune Valley künftig gemeinsam mit euren Freunden und anderen Mitgliedern der Need for Speed-Community erkunden.
AllDrive: Hangouts wird euch die Möglichkeit geben, eure Wagen zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen. Egal, ob ihr ein spontanes Autotreffen mit euren Freunden veranstalten, coole Schnappschüsse eurer Crew aufnehmen oder einfach nur über die Straßen (und offroad) cruisen möchtet – hier seid ihr richtig!

Aufholjagd-Packs
Der Tuning-Shop wird um neue Objekte erweitert: die Aufholjagd-Packs. Diese Packs ermöglichen es euch, eure Autos schneller aufzurüsten – das heißt, ihr könnt einen Wagen in deutlich kürzerer Zeit von seiner Serienausführung auf die höchste Stufe bringen.
Es wird drei Versionen dieses Packs geben: Stufe 6, Stufe 11 und Stufe 16. Sie werden freigeschaltet, sobald ihr in der Kampagne einen bestimmten Punkt erreicht.

Das Stufe-6-Pack wird am Ende des 3. Kapitels freigeschaltet
Das Stufe-11-Pack wird am Ende des 4. Kapitels freigeschaltet
Das Stufe-16-Pack wird am Ende des 5. Kapitels freigeschaltet
Die Packs können zu folgenden Preisen mit Ingame-Geld gekauft werden:

71.400 für das Stufe-6-Pack
131.000 für das Stufe-11-Pack
180.000 für das Stufe-16-Pack
Neon und Reifenqualm
Wir führen neue Neon- und Reifenqualm-Varianten ein. Diese Neuzugänge werden sich unter die bereits existierenden Optionen einreihen und in Lieferungen zu finden sein, sobald ihr eine REP-Stufe aufsteigt.
Sowohl Neon als auch Reifenqualm werden in folgenden neuen Farben verfügbar sein: Stahlblau, Bonbonrosa, Blaugrün, Korallenrot und Gold.

Eintausch/Verkauf aller nicht ausgerüsteten Teile
Um die Inventarverwaltung zu vereinfachen, könnt ihr zukünftig alle nicht ausgerüsteten Speed-Karten auf einmal verkaufen oder eintauschen. Sobald ihr eine Teile-Kategorie markiert, erhaltet ihr die Möglichkeit, sämtliche nicht ausgerüsteten Karten dieser Kategorie zu verkaufen oder einzutauschen.

Schnappschuss-Pro-Verbesserungen
Wir haben einige Anpassungen und Verbesserungen am Schnappschuss-Pro-Modus vorgenommen. Die erste ist, dass ihr jetzt auch während einer Takedown-Sequenz Schnappschüsse aufnehmen könnt. Darüber hinaus kann die Kamera jetzt weiter von eurem Wagen wegzoomen, wodurch ihr mehr Möglichkeiten erhaltet, das perfekte Bild zu machen. Wir haben außerdem die Empfindlichkeit angepasst, sodass Bewegungen über größere Distanzen etwas schneller erfolgen.

Eine weitere Änderung betrifft Objekte im Hintergrund, deren Darstellungsqualität in diesem Modus verbessert wurde, um euch noch hochwertigere Schnappschüsse zu ermöglichen. Ihr könnt jetzt außerdem Verschmutzungen ein- oder ausschalten.

Zusätzlich zu diesen Änderungen führen wir einige neue Filteroptionen ein: Kino, Kühl, Warm, Grunge, Vintage, Entsättigt, Lo-Fi, Lebhafter Retro-Look, Infrazone und Schwarz-Weiß-Bildschirm.

Schnappschuss Pro wird auch in AllDrive: Hangouts verfügbar sein.

Hauptmenü-Verbesserungen
Wir haben einige kleinere Anpassungen am Hauptmenü vorgenommen. Durch diese Verbesserungen könnt ihr euch leichter über Need for Speed auf dem Laufenden halten und gelangt deutlich schneller in euren gewünschten Bereich (Kampagne oder Multiplayer).

Quellcode

1
https://www.ea.com/de-de/games/need-for-speed/need-for-speed-payback/news/february-2018-update
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten